Download e-book for iPad: Altern: Äußere Realität, innere Wirklichkeiten: by Martin Teising (auth.), Prof. Dr. phil. Martin Teising

By Martin Teising (auth.), Prof. Dr. phil. Martin Teising (eds.)

ISBN-10: 3322832864

ISBN-13: 9783322832863

ISBN-10: 3531130358

ISBN-13: 9783531130354

Dr. Martin Teising ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Professor an der Fachhochschule in Frankfurt/Main.

Show description

Read or Download Altern: Äußere Realität, innere Wirklichkeiten: Psychoanalytische Beiträge zum Prozeβ des Alterns PDF

Best german_3 books

Read e-book online Altern: Äußere Realität, innere Wirklichkeiten: PDF

Dr. Martin Teising ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Professor an der Fachhochschule in Frankfurt/Main.

Extra info for Altern: Äußere Realität, innere Wirklichkeiten: Psychoanalytische Beiträge zum Prozeβ des Alterns

Sample text

Werte, in denen es urn die Selbstidealisierung im Rahmen einer kol- lektiven SelbstwerterhOhung ging (Aufgehobensein im gesellschaftlichen Prozef3 und in der Geschichte Deutschlands; Bedeutungszuwachs als "Garant der Zukunft"). 2. Damit zusanunenhangend: Werte des kollektiven Elitebewu13t- 62 Almuth Sellschopp seins (heldenhafte Mitwirkung beim Schutz des Vaterlandes vor inneren und aul3eren Feinden; Bewul3tsein missionarischer Kulturbringerschaft). 3. Werte der Leitungs- und Leistungsmotivation im Zusammenhang mit rassischem Elitebewul3tsein und kollektiver FUhrerverantwortung (Harte, Disziplin und Pflichterfilliung als zwingende Anforderungen an die eigene Person und die Gefolgschaft, dazu also auch Gehorsam und Treue), und schlieBlich 4.

Vergangenheit wird a11erdings bei personlichen Angsten entweder vergessen oder unpersonlich rekonstruiert. Die Alten konnten hier eine alternative Linie der Wiederbelebung des Vergangenen bei Gegenwartsbezug aufbauen helfen. Hier ware ein kulture11es "Recycling" moglich. Kulture11e Alterspolyphonie konnte zur Gegenkraft gegen Verges sen oder opportune, nach "political correctness" verfahrende Rekonstruktion der Geschichte werden. Der Konstruktionscharakter von Geschichte wird dem Wissenschaftsverstandnis des Soziologen gerade am Generationenverhaltnis immer deutlicher.

Es bedarf vielmehr einer standigen Emeuerung und Neuverhandlung, was die Bediirfniserftillung fur aIle Beteiligten zu einer schwer zu lOsenden Aufgabe werden liillt. 38 Leopold Rosenmayr 6. Kulturprofile der historischen Kontrahenten-Generationen Wir befaJ3ten uns mit Generationenbeziehungen im Rahmen des Verwandtschafts- systems der Familie, also mit Abstannnungsgenerationen. Wir sprechen nunrnehr von Generation in einem ganz anderen Sinn. Wir bezeichnen nun mit dem Begriff Generation Altersgruppen, die durch ihre geschichtliche Bedingtheit und Teil- nahme an verschiedenen historischen Phasen gekennzeichnet sind.

Download PDF sample

Altern: Äußere Realität, innere Wirklichkeiten: Psychoanalytische Beiträge zum Prozeβ des Alterns by Martin Teising (auth.), Prof. Dr. phil. Martin Teising (eds.)


by Jason
4.4

Rated 4.72 of 5 – based on 31 votes